Verbundene Kirchengemeinden Brome-Tülau und Ehra

Terminhinweise für den Pfarrbezirk Brome

Donnerstag, 24.8 .

9:00 Uhr  – 11:00 Uhr  Kirchenbüro geöffnet.

11:30 Uhr "Die Fröhliche Mittagsrunde", das gemeinsame Mittagessen im Gemeindehaus Brome,  Ltg. Frau Bannier und das Team.

15:00 – 16:00 Uhr Ausgabe der Lebensmittel auf Gutscheinbasis durch die Wittinger Tafel im Gemeindehaus.

20:00 Uhr Beginn der Theaterproben von "LadiesGaga" im Gemeindehaus und der Kirche

Freitag, 25.8.

9:00 Uhr Treffen der Besuchsdienstgruppe im Gemeindehaus Brome

9:30 Uhr - 11:30 Uhr Deutschunterricht und Landeskunde für Flüchtlinge im Gemeindehaus Brome, Ltg. Frau Dr. Helmert

Sonntag, 27.8.

10:00 Uhr Festgottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls anläßlich folgender Jubiläumskonfirmationen :

  • Goldene Konfirmation (Jahrgänge 1966/67)
  • Diamantene Konfirmation (Jahrgänge 1956/57)
  • Gnadenkonfirmation (Jahrgänge 1946/47)
  • Kronjuwelenkonfirmation (1942 und älter) 
in der Liebfrauenkirche Brome mit dem Gemischten Chor Brome, Ltg. Frau Jürges, an der Orgel Herr Glupe und  P. Kitzmann.

Montag, 28.8.

9:00 Uhr – 11:00 Uhr Kirchenbüro geöffnet

Dienstag, 29.8.

10:00 Uhr Rentnertreff im Gemeindehaus,

Mittwoch, 30.8.

9:00 Uhr – 11:00 Uhr Eltern-Kindergruppe im Gemeindehaus Brome

19:00 Uhr – 20:30 Uhr Kirchenchorprobe von DeAnCho, Ltg. Frau Miesl.

Donnerstag, 31.8 .

9.00 Uhr – 11:00 Uhr Kirchenbüro geöffnet.

11:30 Uhr "Die Fröhliche Mittagsrunde", das gemeinsame Mittagessen im Gemeindehaus Brome,  Ltg. Frau Bannier und das Team.

15:00 – 16:00 Uhr Ausgabe der Lebensmittel auf Gutscheinbasis durch die Wittinger Tafel im Gemeindehaus.

20:00 Uhr Theaterprobe von "LadiesGaga" im Gemeindehaus und der Kirche

Freitag, 1.9.

9:30 Uhr - 11:30 Uhr Deutschunterricht und Landeskunde für Flüchtlinge im Gemeindehaus Brome, Ltg. Frau Dr. Helmert

14:30 Uhr Einladung zum gemütlichen Nachmittag des Frauenkreises im Gemeindehaus, P. Kitzmann und das Team

Sonntag, 3.9.

10:00 Uhr Gottesdienst in der St. Pancratiuskirche Altendorf mit den Taufen von Armando Matteo Valcanover und Luca Vorholz, P. Kitzmann.

 

Hinweise-Veranstaltungen

Konfirmandenunterichtstermine

Samstag, 9.9.

Mitwirkung der gesamten Hauptkonfirmandengruppe beim ganztägigen Konfi - Cup  in Brome.

Samstag,16.9.

9:00 Uhr – 12.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht


Vorankündigung des ganztägigen  Konfi – Cup  2017

Am Samstag, den 9.9.2017 in Brome rund um Kirche und Gemeindehaus für die Hauptkonfirmandengruppen im Nordkreis des Kirchenkreises.

Wer hat noch Interesse bei der Vorbereitung und Durchführung mitzuhelfen ?

Bitte im Pfarrbüro Brome melden : Tel. 05833 – 1898  oder per E - Mail

 

Kindergottesdienst

Wir treffen uns einmal im Monat meistens Samstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

So haben wir genug Zeit zum Plaudern, Geschichten zu hören, zum Basteln, Singen und Spielen...

26. August

23. September

21. Oktober

10./11. November: Übernachtung in der Kirche und

09. Dezember

Für die, die Krippenspiel mitmachen wollen: dieses Jahr startet es am 14.11.2017 und dann immer dienstags und donnerstags bis Weihnachten.

Erlebt mit uns das Kirchenjahr und die Feste! Dazu laden wir Euch herzlich ein!

Wir freuen uns auf Euch! Jeder kann mitmachen (5-12 Jahre)

Euer KiGo-Team aus Brome


Kirchen beim Tag der Niedersachsen in Wolfsburg:  

Mehr Himmel auf Erden!

Die christlichen Kirchen präsentieren auf dem Tag der Niedersachsen vom 1. bis 3. September 2017 in Wolfsburg eine gemeinsame Kirchenmeile – in ökumenischer Verbundenheit. Jüdische und islamische Religionsgemeinschaften tragen zur gelebten Vielfalt des religiösen Miteinanders bei.

Unter dem Motto „Mehr Himmel auf Erden“ wird für die Besucherinnen und Besucher eine Landschaft gestaltet, in der sie Orte der Ruhe und die Welt des Glaubens erkunden können.

Die Kirchenmeile bietet eine Vielzahl von Angeboten und Aktivitäten, bei denen die Gäste spannende Eindrücke erhalten. (Im Zuge der Planung haben sich ein paar Gottesdienstzeiten geändert)

Highlights auf dem Tag der Niedersachsen in Verantwortung der Kirchen:

  • 1.9.2017, 16.00 Uhr Großer Kindergottesdienst
  • 1.9.2017, 16.45 Uhr Mini-Musical für Kinder “Jesus und Zachäus"
  • 2.9.2017, 16.30 Uhr Ökumenischer Jugendgottesdienst
  • 2.9.2017, 18.00 Uhr Familiengottesdienst im Planetarium “Von der Kunst, zu träumen…"
  • 3.9.2017, 10.00 Uhr Ökumenischer Festgottesdienst "Mehr Himmel auf Erden"

Große Bühne vorm Rathaus; Predigt: Landesbischof Dr. Christoph Meyns von der Ev.-luth.  Landeskirche in Braunschweig

Weil zu dem Ökumenischen Gottesdienst kirchenkreisweit eingeladen ist, wird am 3. September in unseren Kirchen kein Gottesdienst gefeiert; es ergeht eine allgemeine Einladung zum Besuch des Gottesdienstes in Wolfsburg.


Dringender Aufruf

Liebe Leser/innen und Friedhofsbesucher/innen

Zum wiederholten Male wurden die Abfallbehälter für die Rest– und Grünabfälle und Kunststoffe auf unserem Bromer Friedhof für privaten Restmüll mißbraucht und z.T. bis zum Rand befüllt.

Folglich blieb vielen Friedhofsnutzern und auch unseren Friedhofsgärtnern kaum noch Platz zur Entsorgung von ihren Grabpflegeresten.

Dieses dreiste, unsolidarische und widerrechtliche Verhalten von Unbekannten muss ein Ende haben, zumal die dadurch gestiegenen Entsorgungskosten die Allgemeinheit mittragen muss.

Da wir nicht die Möglichkeit haben rund um die Uhr das Friedhofsgelände zu kontrollieren, bitten wir vom Kirchenvorstand alle Besucher/innen und Nutzungsberechtigten ganz herzlich, sachdienliche Hinweise vertrauensvoll an das Kirchenbüro und Pfarramt weiterzuleiten.

Im Übrigen behalten wir uns vor, den oder die überführten Verursacher/innen zur Anzeige zu bringen.



Die Kirchenvorstandswahl am 11. März 2018 steht unter dem Motto "Kirche mit mir"

Gemeindeleitung

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinden. Mit seiner Arbeit trägt er wesentlich zum Gelingen des kirchlichen Lebens in der Gemeinde bei. Die Aufgaben sind vielfältig und verantwortungsvoll. Es soll gemeindliches Leben fördern, ist für die Finanzen der Kirchengemeinde, die Gebäudeverwaltung und -erhaltung zuständig. Ferner soll er ehrenamtliche Mitarbeit in der Kirchengemeinde fördern und nimmt die Dienstaufsicht für die hauptberuflich angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wahr.

Für diese umfassende und verantwortungsvolle Arbeit braucht es kompetente und engagierte Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Reihe von Hilfen und Angeboten für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit.

www.gemeinde-leiten.de