Verbundene Kirchengemeinden Brome-Tülau und Ehra

Herzlich willkommen auf der gemeinsamen Seite der Kirchengemeinden Brome-Tülau und Ehra im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen. Hier stellen wir die gemeinsam verantwortete Arbeit im Pfarrverbund vor.

Profile-small
1473191698.medium_hor

Bild: TS WOWI

Profile-small
1464682940.medium

Bild: H.Kramer

Profile-small
1464682848.medium

Bild: H.Kramer

Profile-small

Das Diakonie Kolleg Wolfsburg stellt sich vor

Mit dem Schuljahr 14/15 öffnete das Diakonie-Kolleg Wolfsburg in der Örtzestraße 1a seine Pforten. Hier werden zum einen Menschen mit Vorkenntnissen berufsbegleitend zu sozialpädagogischen Assistent/-innen oder Erzieherinnen qualifiziert, eine lang erwartete und sehr notwendige Neuheit in der Region. Zum anderen wird auch die Vollzeitausbildung zur sozialpädagogischen Assistent/-in angeboten.

Das Diakonie-Kolleg Wolfsburg steht für ein spezifisches Ausbildungsprofil, das den staatlichen Vorgaben für diese Ausbildung vollständig entspricht und die individuelle Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler besonders fördert. Aufgenommen werden in dieser kirchlich-diakonischen Einrichtung Menschen unabhängig von Konfession oder Religionszugehörigkeit, sofern sie die Ausbildungs-Voraussetzungen erfüllen. Die Altersspanne der Schülerinnen und Schüler reicht von jugendlichen Schulabgängerinnen und Schulabgängern bis zu Menschen in der Mitte des Lebens, die sich beruflich neu orientieren oder weiterentwickeln möchten.

„Gerade diese Heterogenität ist sehr bereichernd für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Unterrichtsgestaltung“ sagt Schulleiterin Myriam Hartwig. Und: „Wir sind hier in Wolfsburg sehr gut angenommen worden und freuen uns darüber mit unserem Angebot dazu beizutragen, dem Fachkräftemangel in der Region zu begegnen“.

Der Unterricht am Diakonie-Kolleg ist ganzheitlich, bunt und vielfältig. Neben den pädagogischen und psychologischen Inhalten wird hier auch kreativ gearbeitet, künstlerisch gestaltet und musiziert. Sehr hoher Wert wird am Diakonie-Kolleg auf die Ausbildung am Lernort Praxis gelegt. Die praktische Ausbildung der Schülerinnen und Schüler erfolgt überwiegend in den sozialpädagogischen Einrichtungen des Kirchenkreises, wobei Schule und Praxisstelle hier eng kooperieren.

Schulträger des Diakonie-Kollegs ist die Stephansstift Bildung und Ausbildung gGmbH, Hannover, in Kooperation mit dem Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen.

Bei Interesse an einer Ausbildung oder am Angebot des Diakonie-Kollegs wenden Sie sich gern an Tel: 05361 8481307 oder www.diakonie-kolleg-wolfsburg.de.


Profile-small
Stellenangebot Diakoniestation Wittingen gGmbH
1436134808.medium_hor

Bild: DW WOWI

Profile-small
Stellenausschreibung der Diakoniestation Wittingen gGmbH
1436134709.medium_hor

Bild: DW WOWI