Verbundene Kirchengemeinden Brome-Tülau und Ehra

Terminhinweise für die Kirchengemeinde Ehra

Dienstag, 6. Dezember  

9:00 Uhr – Kirchenbüro geöffnet bis 11:00 Uhr

ca. 10:00 Uhr – Nikolausgottesdienst mit der Grundschule Ehra

15:30 Uhr – Krabbel- und Kleinkindtreff zum Nikolaustag in der Michaelis-Kirche

18:00 Uhr – Lebendiger Adventskalender bei Fam. Schweigel, Boitzenhagen

Mittwoch, 7. Dezember

16:30 Uhr – Singprobe zum Krippenspiel in der Kirche

17:15 Uhr – Spiel- und Sprechprobe zum Krippenspiel in der Kirche

18:00 Uhr – Adventsgottesdienst im DGH Boitzenhagen

Donnerstag, 8. Dezember

10:00 Uhr – Treffen der Sitztanzgruppe im Gemeindehaus

18:00 Uhr -Lebendiger Adventskalender bei Fam. Broscheit, Waldsiedlung

19:30 Uhr – Weihnachtskonzert der Chorvereinigung Ehra-Lessien und des MGV Altendorf in der Michaelis-Kirche

Freitag, 9. Dezember   

15:00 Uhr – Treffen der Seniorentanzgruppe im Gemeindehaus

18:00 Uhr – lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen Fam. Großmann/Mennerich

Sonnabend, 10. Dezember

9:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht im Gemeindehaus Ehra

Sonntag, 11. Dezember

10:00 Uhr – Hauptgottesdienst in der Michaeliskirche (P. Kramer)

14:00 Uhr – Treffen der Gitarrengruppe

18:00 Uhr – Lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen – Fam. Overbeck

Montag, 12. Dezember

16:30 Uhr – Vorbereitungstreffen zur Vorbereitung des Internationalen Gottesdienstes vom 18. Dezember

Dienstag, 13. Dezember  

9:00 Uhr – Kirchenbüro geöffnet bis 11:00 Uhr

18:00 Uhr – Lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen, Fam. Nowak, Waldsiedlung

19:30 Uhr – Kirchenvorstandssitzung im Gemeindehaus Ehra

Mittwoch, 14. Dezember

Vormittags – Pfarrkonferenz in Wolfsburg

15:00 Uhr – Treffen des Frauenkreises im Gemeindehaus

16:30 Uhr – Singprobe zum Krippenspiel in der Kirche

17:15 Uhr – Spiel- und Sprechprobe zum Krippenspiel in der Kirche

18:00 Uhr – Lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen, Fam. Boike

19:00 Uhr – Treffen der Gitarrengruppe

Freitag, 16. Dezember   

18:00 Uhr – lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen Fam. Müller

Sonnabend, 17. Dezember

9:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht im Gemeindehaus Ehra

18:00 Uhr – lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen, Fam. Niebuhr

Sonntag, 18. Dezember

10:00 Uhr – Hauptgottesdienst in der Michaeliskirche (P. Kramer)

11:00 Uhr – Kinderkirche im Gemeindehaus Ehra

14:00 Uhr – Internationaler Lobpreisgottesdienst in der Michaelis-Kirche

18:00 Uhr – Lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen – Fam. Japke


Vorschau:

Sonnabend, 17. Dezember – 9:00 Uhr – Beginn des Vorkonfirmandentages im Gemeindehaus

Sonntag, 18. Dezember – 10:00 Uhr Hauptgottesdienst regional für Tülau und Ehra in der Michaelis-Kirche (P. Kramer)

Sonntag, 18. Dezember – 11:00 Uhr – Kinderkirche im Gemeindehaus

Sonntag, 18. Dezember – 14:00 Uhr – Internationaler Lobpreisgottesdienst in der Michaelis-Kirche (Team)

Mittwoch, 21. Dezember – 16:00 Uhr – Andacht im Seniorenzentrum Ehra

Mittwoch, 21. Dezember – 15:30 Uhr – Generalprobe für das Krippenspiel in der Kirche in Ehra

Donnerstag, 22. Dezember – 18:00 Uhr – Treffen der Gitarrengruppe

Heiligabend, 24. Dezember – 16:00 Uhr – Christvesper mit Krippenspiel

Heiligabend, 24. Dezember – 18:30 Uhr – Christvesper

Heiligabend, 24. Dezember – 23:00 Uhr – Gottesdienst zur Christnacht, mit Beteiligung der Gitarrengruppe


Weitere Hinweise:

Konfirmanden

Die Vorkonfirmanden treffen sich wieder am Sonnabend, 10. Dezember um 9 Uhr im Gemeindehaus Ehra und dann wieder am 17. Dezember.

Der Hauptkonfirmandenunterricht für die Hauptkonfirmanden aus Ehra wird im neuen Jahr am Sonnabend, 14. Januar wieder aufgenommen.


Kinderkirche


Treffen des Frauenkreises am 14. Dezember

Der nächste Frauennachmittag findet am Mittwoch, 14. Dezember um 15 Uhr im Gemeindehaus in Ehra statt. Wir feiern gemeinsam den Advent und laden dazu herzlich ein. Auf Ihre Teilnahme freut sich das Vorbereitungs- und Helferteam.


Lebendiger Adventskalender in Boitzenhagen

Wir laden ein und freuen uns auf viele, liebe Gäste:

 6.12.  -  Fam. Schweigel

 8.12.  -  Fam. Broscheit, Waldsiedlung

9.12.  -  Fam. Grossmann/Mennerich

11.12.  -  Fam. Overbeck

13.12.  -  Fam. Nowak, Waldsiedlung

14.12.  -  Fam. Boike

16.12.  -  Fam. Müller

17.12.  -  Fam. Niebuhr

18.12.  -  Fam. Japke

19.12.  -  Fam. Wernecke

21.12.  -  Fam. Wolter

22.12.  -  Fam. Averbeck

23.12.  -  Fam.Thiele

Treffen ist jeweils um 18.00 Uhr


Eine Bitte um Kirchgeld

Allen, die sich im letzten Jahr und in den vergangenen Jahren in der vielfältigen Arbeit unserer Kirchengemeinde eingebracht haben mit der Zahlung der Kirchensteuern, mit Eigenleistungen bei gemeinschaftlichen Arbeiten und ehrenamtlicher Mitarbeit, sagen wir auf diesem Wege herzlichen Dank. Als Kirchengemeinde sind wir auf Ihre Mitarbeit, Ihr Engagement und Ihre Hilfe angewiesen. So wenden wir uns auch in diesem Jahr an Sie mit der Bitte um einen Kirchenbeitrag. Im Unterschied zur Kirchensteuer, von der ein Teil in die Gesamtfinanzierung der kirchlichen Arbeit einfließt, ist der Kirchenbeitrag eine freiwillige Spende von Freunden und Gönnern und Mitgliedern für die direkte Arbeit in unserer Kirchengemeinde vor Ort und er verbleibt voll und ganz bei unserer Kirchengemeinde.

Die Bitte um Kirchenbeitrag ist erforderlich geworden, damit wir in Zeiten knapper werdender Finanzmittel die reichhaltige Arbeit der Kirchengemeinde fortführen können. Das lebendige Miteinander der Gruppen und Kreise vor Ort soll uns auch in Zukunft wichtig sein.

Ihre uns freundlich zugedachte Spende erbitten wir auf das Konto unserer Kirchengemeinde Ehra beim Kirchenamt in Gifhorn, IBAN: DE34 2699 1066 0191 0000 00; BIC: GENODEF1WOB (Stichwort: Spende für meine ev.-luth. Kirchengemeinde Ehra). Für Ihre Unterstützung sagen wir herzlichen Dank. 


Danke für den Ertrag des Bücherflohmarktes

An dieser Stelle ergeht ein herzliches Dankeschön an Frau Sandra Brockmann und Familie. Sie haben sich mit viel Herzblut und Engagement für die Planung und Durchführung des Bücherflohmarktes vom vergangenen Sonntag eingebracht. Der Erlös des Bücherflohmarktes (223 Euro) soll für die Arbeit unserer Kinderkirche bestimmt sein. Dafür ein herzliches Dankeschön!