Verbundene Kirchengemeinden Brome-Tülau und Ehra

Terminhinweise für den Pfarrbezirk Tülau

Mittwoch, 7. Dezember

14:00 Uhr – Adventfeier des Frauenkreises und des Seniorenkreises im Spittahaus

18:00 Uhr – Treffen der Patchwork-Gruppe im Gemeindehaus

Donnerstag, 8. Dezember  

16:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht im Spittahaus

17:00 Uhr – Hauptkonfirmandenunterricht im Spittahaus

17:00 Uhr – Kinderchorprojekt im Spittahaus (gr. Raum)

18:30 Uhr – Krippenspielprobe in der Kirche

Freitag, 9. Dezember

10:00 Uhr – Treffen der Mutter-Kind-Gruppe (Wunderlinge)

19:00 Uhr – Kirchenchorprobe im Spittahaus

Sonntag, 11. Dezember  

10:00 Uhr – Kindergottesdienst im Spittahaus

18:00 Uhr – Abendgottesdienst in der Johannis-Kirche (P. Kramer)

Montag, 12. Dezember

14:00 Uhr – Treffen der Damengymnasitkgruppe im Spittahaus

Mittwoch, 14. Dezember

14:00 Uhr – Spielenachmittag im Spittahaus

18:00 Uhr – Kigo-Vorbereitungstreffen im Spittahaus

Donnerstag, 15. Dezember  

16:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht im Spittahaus

17:00 Uhr – Hauptkonfirmandenunterricht im Spittahaus

17:00 Uhr – Kinderchorprojekt im Spittahaus (gr. Raum)

18:30 Uhr – Krippenspielprobe in der Kirche

Freitag,16. Dezember

10:00 Uhr – Treffen der Mutter-Kind-Gruppe (Wunderlinge)

19:00 Uhr – Kirchenchorprobe im Spittahaus

Sonntag, 18. Dezember  

10:00 Uhr – Kindergottesdienst im Spittahaus

10:00 Uhr – regionaler Gottesdienst für Ehra und Tülau in der Michaelis-Kirche zu Ehra (P. Kramer)

16:00 Uhr – Konzert MGV Tülau-Fahrenhorst und Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altendorf in der Johannis-Kirche


Vorschau:

Sonntag, 18. Dezember – 10:00 Uhr – Kindergottesdienst im Spittahaus

Sonntag, 18. Dezember – regionaler Gottesdienst für Ehra und Tülau in der Michaelis-Kirche zu Ehra (P. Kramer)

Sonntag, 18. Dezember – 16:00 Uhr – Adventskonzert des MGV Tülau-Fahrenhorst und des Musikzugs der FF Altendorf in der Johannis-Kirche zu Tülau

Donnerstag, 22. Dezember – 17:00 Uhr Generalprobe zum Krippenspiel in der Johannis-Kirche

Heiligabend, 24. Dezember – 17:00 Uhr – Christvesper mit Krippenspiel in der Johannnis-Kirche

Heiligabend, 24. Dezember – 22:00 Uhr – Gottesdienst zur Heiligen Nacht mit der Jugendgruppe


Weitere Hinweise:

Ein neues Kinderchorprojekt

Friederike Pape hat ein neues Kinderchorprojekt gestartet. Die regelmäßigen Treffen finden donnerstags um 17 Uhr im großen Raum des Spittahauses statt. Wer mitmachen möchte, ist gern gesehen! Den Kindern wünschen wir viel Spaß bei den Vorbereitungen des Projekts.



Aus dem Kindergottesdienst

Das Kindergottesdienst-Team sucht Verstärkung für die Leitung und die Begleitung der Kindergottesdienstarbeit im Pfarrbezirk Tülau. Wer sich hierin gerne zur Verfügung stellen möchte, wendet sich bitte an Diana Meyer und/oder an Susanne Hildebrandt.

Das engagierte Kigo-Team aus Tülau bietet den Kindern die Möglichkeit, sich zu treffen, um interessante Geschichten und Begegnungen kennenzulernen und sich auszutauschen. Ich seid neugierig? Dann nichts wie hin – zum Kigo am Sonntag um 10 Uhr im Spittahaus gegenüber der Kirche in Tülau.


Adventskalender

Alle Jahre wieder… Zum nunmehr zwölften Mal wird in diesem Jahr der lebendige Advents- und Weihnachtskalender in den Orten des Pfarrbezirks Tülau gefeiert: in der Zeit vom 1. – 24. Dezember findet jeweils abends um 18:45 Uhr bei den unten angeführten Gastgebern ein Treffen statt nach dem bewährten Muster der letzten Jahre. Wir danken allen, die diese Aktion der vorweihnachtlichen Begegnung und der adventlichen Vorfreude unterstützen.

Und hier ist die Gastgeberliste:



Konzert des MGV Tülau am 18. Dezember

Der Männergesangverein Tülau-Fahrenhorst und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Altendorf werden am Sonntag, 18. Dezember in der Johannes-Kirche in Tülau mit einem Konzert auf Weihnachten einstimmen. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Die schönsten Weihnachtslieder werden zu Gehör gebracht. Dazu laden wir herzlich ein.



Rückblick auf die Freizeit des Kirchenchors

„Trotz Teufel…“

Auch in diesem Jahr fuhr der Kirchenchor Tülau unter der Leitung von Lea Pape für ein Wochenende nach Hankensbüttel um dort zu proben. Jung und Alt übten fleißig für den diesjährigen Totensonntag und das Adventskonzert im Advent nächsten Jahres.  Was es mit „Trotz Teufel“ auf sich hat wird man hören, wenn im nächsten Jahr die Kantate „Das neugeborene Kindelein“ von Dietrich Buxtehude aufgeführt wird. Neben intensiven vierstimmigen Proben fanden getrennte Stimmproben statt. Die Männergruppe (Bass, Tenor) wurde von dem ehemaligen Chorleiter Joachim übernommen, während Lea die Frauenstimmen (Sopran, Alt) übernahm. Es gab natürlich auch viele organisatorische Aufgaben vor und während der Freizeit um die sich Ute gewissenhaft kümmerte. Ebenso mussten die Noten von Tülau nach Hankensbüttel und wieder zurück transportiert werden, was durch unseren Notenwart Thomas geschah.

Doch was wäre eine Chorfreizeit ohne gemeinschaftliche Aktivitäten? Die jüngsten Chormitglieder konnten am Samstagmittag schöne Herbstbilder gestalten, die von Marie, Dorothee und Dominik vorbereitet wurden. Am frühen Abend des Samstags galt es die frühe Dunkelheit zu nutzen, um einen Fackelspaziergang durch Hankensbüttel zu machen. An den Abenden, nach getaner Arbeit, saß man zusammen und ließ den Tag mit dem Singen von Liedern und anregenden Gesprächen ausklingen. Am Sonntagmorgen feierten die Sängerinnen und Sänger eine Andacht zum Thema „Zeit“, die von Elisabeth (sen.) gestaltet wurde und mit einem Bodenbild einen schönen Einstieg in den Sonntag bereitete. Nach dem Mittagessen ging es für den Kirchenchor wieder nach Hause.

Es war wie jedes Jahr eine schöne Mischung aus produktivem Arbeiten und viel Freude und Spaß am Singen miteinander. Vielen Dank an alle, die zu diesem schönen Wochenende beigetragen haben!

Wer Lust bekommen hat auch mal mit auf Chorfreizeit zu fahren und regelmäßig in unserem fröhlichen Chor mitzusingen, ist herzlich eingeladen. Die Proben finden freitags von 19:00-21:00 im Spittahaus in Tülau statt.