Tülau


Losung Dezember 04, 2022

Wie ein Hirte seine Schafe sucht, wenn sie von seiner Herde verirrt sind, so will ich meine Schafe suchen.

Hesekiel 34,12


Hinweise zu Terminen/Präsenzgottesdiensten

Donnerstag, 1. Dezember
15:00 Uhr – 17:00 Uhr – Kirchenbüro in Brome geöffnet
17:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht in Tülau (Pn. Staak) 
Sonntag, 4. Dezember
10:00 Uhr – Gottesdienst in Altendorf für Brome und Tülau (P. Kramer)
10:00 Uhr – Kindergottesdienst im Spittahaus in Tülau (s.u.)
Dienstag, 6. Dezember
10:00 Uhr – 12:00 Uhr – Kirchenbüro in Brome geöffnet
19:00 Uhr – Kirchenvorstandssitzung Brome-Tülau in Brome
Donnerstag, 8. Dezember
15:00 Uhr – 17:00 Uhr – Kirchenbüro in Brome geöffnet
15:45 Uhr – Hauptkonfirmandenunterricht in Tülau (P. Kramer) 
17:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht in Tülau (Pn. Staak) 
Sonntag, 11. Dezember
10:00 Uhr – Kindergottesdienst im Spittahaus in Tülau (s.u.)
18:00 Uhr – Abendgottesdienst in Tülau mit Pastor i.R. Andreas Salefsky
Dienstag, 13. Dezember
10:00 Uhr – 12:00 Uhr – Kirchenbüro in Brome geöffnet
Mittwoch, 14. Dezember
14:30 Uhr – Mein bunter Nachmittag – in Kirche und Spittahaus (s.u.)
Donnerstag, 15. Dezember
15:00 Uhr – 17:00 Uhr – Kirchenbüro in Brome geöffnet
15:45 Uhr – Hauptkonfirmandenunterricht in Tülau (P. Kramer) 
17:00 Uhr – Vorkonfirmandenunterricht in Tülau (Pn. Staak) 
Sonntag, 18. Dezember
10:00 Uhr – Hauptgottesdienst in der Johannis-Kirche mit Pastor i.R. Andreas Salefsky
 
Weitere Hinweise:
Neue Öffnungszeiten im Kirchenbüro in Brome ab Oktober 2022
Seit Anfang Oktober sind die Öffnungszeiten für das Kirchenbüro in Brome umgestellt worden auf dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags von 15.00 Uhr bis 17:00 Uhr. Damit soll auch Gemeindegliedern, die arbeitsbedingt keinen Vormittagstermin wahrnehmen können, ein Besuch im Kirchenbüro ermöglicht werden.

Taufsonntage in Brome und Tülau
Da die Wochenenden mit pfarramtlichen Tätigkeiten wie Konfirmandenunterricht, Trauungen, Gedenkfeiern, Beerdigungen etc. voll ausgebucht sind und eine Tauffeier nicht nur eine exklusive Angelegenheit einer Familie, sondern Teil des Gottesdienstgeschehens ist, werden die Taufen künftig sonntags in den Gottesdiensten gefeiert. Damit die Familien sich darauf rechtzeitig einstellen und entsprechend planen können, geben wir hier die Termine bekannt:
11. Dezember – 10:00 Uhr – Taufsonntag in Brome (Pn. Staak)
25. Dezember – 10:00 Uhr – Taufsonntag in Brome (P. Kramer)
26. Dezember – 10:00 Uhr – Taufsonntag in Tülau (Pn. Staak)
Die Sonntage für das 1. Quartal 2023 geben wir rechtzeitig bekannt.

Der Kindergottesdienst hat seine Arbeit in Tülau wieder aufgenommen!
Liebe Kinder, liebe Eltern,
herzliche Einladung zum Kindergottesdienst in Tülau!
Am 1. Advent fand unser erstes Treffen im Spittahaus statt. Das war ein voller Erfolg; wir setzen am kommenden Sonntag fort.
Von 10:00-11:00 Uhr möchten wir mit Euch singen, erzählen, lachen, beten und basteln. 
Alle Kinder sind herzlich willkommen.  Kinder unter 3 Jahren kommen bitte in Begleitung. 
Wir freuen uns sehr auf Euch! 
Euer KiGo-Team  (Lea, Friederike, Elisabeth und Marie)
Ps: Der KiGo findet wöchentlich statt, es sei denn, es sind Ferien oder der Kirchenchor Tülau singt im Gottesdienst.

„Mein bunter Nachmittag“ – wieder am 14. Dezember
Adventlich-weihnachtlich geht es zu am 14. Dezember, wenn „Mein bunter Nachmittag“ wieder zusammenkommt. Um 14:30 Uhr ist es so weit: wir beginnen in der Kirche: die Kinder der Waldschule werden uns ein adventliches Programm präsentieren. Fortgesetzt wird dann beim gemütlichen Beisammensein im Spittahaus. Dazu laden wir herzlich ein. 
 
Lebendiger Adventskalender im Pfarrbezirk Tülau
Auch in diesem Jahr wird es im Pfarrbezirk Tülau (zum bereits 18. Mal) den Lebendigen Adventskalender nach bewährtem Muster (aus den Jahren vor Corona) geben. Und so sind die „Spielregeln“:
Beginn:                  Jeden Tag 18.45 Uhr bis 19.00 Uhr bei einem Gastgeber
Voraussetzung:   Ein geschmücktes Fenster mit Lichterkranz, (oder anderer                                                            Beleuchtung), wo in der Mitte die entsprechende Zahl angebracht ist.
Nach der Fenstereröffnung soll die Zahl jeden Abend leuchten – bis 2 Tage nach Weihnachten zum Abendspaziergang.
Gastgeber:           Nachbarn und Freunde dazu einladen, soll sich ein Lied aussuchen,                                           dann wird gesungen und danach das Fenster erleuchtet.
                               Gedichte und Geschichten können ebenfalls vorgetragen werden.
                               Einweckapparate und Liederhefte werden beim Vorgänger abgeholt.
(Wer will, kann Tee und Kekse anbieten, Spardose wird weitergereicht, Erlös für die eigene Kirchengemeinde)
Gäste:                    mitzubringen sind: Taschenlampe undTeebecher
Die Liste und der Plan wird ausgehängt: Im Spitta-Haus, in der Schneiderei Simon, in der Fleischerei Budnik, im Salon Rapunzel, in der Kirche/ am Spittahaus/ im Gasthaus Glupe.

Und das ist die Liste der Gastgeber:
Do.             1.12.2022            Rapunzel, Hauptstraße 18, T
Fr.               2.12.2022           Gasthaus Glupe, Hauptstraße 40, T
Sa.              3.12.2022            Familie Hornig, Im Häg 29, V
2.Adv.        4.12.2022            Familie Theimer, Im Häg 14 b, V
Mo.             5.12.2022            Fam. M. Meyer, Bauernende 3, T
Di.               6.12.2022            Kindergarten im Wald, Schulstraße 5, V
Mi.              7.12.2022            Fam. Jackwerth, Fahrenhorsterstr. 3, T
Do.             8.12.2022            Fam. O. Schmiedchen, Altendorfer Kirchweg 5, T
Fr.               9.12.2022            Junge Gesellschaft Voitze, Unter den Eichen, V
Sa.              10.12.2022          Sportverein Tülau/Voitze, Sportheim Tülau, T
3.Adv.         11.12.2022          Fam. Zenk/Gem. Tülau, Teichstr. 3, V
Mo.             12.12.2022          Familie G. Klopp, Sonnenstraße 6, T
Di.               13.12.2022          Fam. H. Meyer, Hauptstraße 34, T
Mi.              14.12.2022          Fam. Mark Winkelmann, Neue Reihe, T
Do.             15.12.2022          Fam. Raban Esser, Altendorfer Kirchweg 27, T
Fr.               16.12.2022          Waldschule Voitze, Schulstraße 3, T
Sa.              17.12.2022          Fam. Sabrina Meyer, Lübkes Feld 6, T
4.Adv.        18.12.2022          Fam. Lampe, Bauernende 2, T
Mo.             19.12.2022          Kirchenchor, Spitta-Haus, T
Di.               20.12.2022          Fam. H. Berlinecke, Dorfstr. 3, T
Mi.              21.12.2022          „Mein bunter Nachmittag“, Spitta-Haus, T
Do.              22.12.2022          Jugendfeuerwehr, Am Schützenplatz 6, T
Fr.               23.12.2022          Junge Gesellschaft Tülau, Am Schützenplatz, T
H.Abd.        24.12.2022          Krippenspielkinder, In der Kirche, T
 
Di.               27.12.2022           Weihnachtsspaziergang zu den Adventsfenstern.
                                                  Beginn: 18.00 Uhr am Spitta-Haus Tülau

Newsletter des Kirchenkreises
In regelmäßigen Abständen gibt die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises einen Newsletter heraus. Sie haben Interesse an den neuesten Ereignissen und an aktueller Berichterstattung aus dem Kirchenkreis? Dann melden Sie sich gerne an unter https://www.kirche-wolfsburg-wittingen.de/meta/newsletter-anmeldung.

Danke an Superintendent i.R. Martin Berndt und Pastor i.R. Andreas Salefsky

Im Rahmen eines Festgottesdienstes am 28. August in der Johannis-Kirche in Tülau haben Kirchengemeinde und Kirchenvorstand Brome-Tülau den 15-monatigen Gastdienst der beiden Pastoren im Ruhestand Martin Berndt und Andreas Salefsky gewürdigt. Mit herzlichen Dank- und Segensworten haben die Kirchenvorsteher*innen ihren Dank zum Ausdruck gebracht und bekräftigt, dass die beiden Ruheständler auch in Zukunft gern gesehene Gäste in unseren Kirchengemeinden bleiben. Die Vakanz der Pfarrstelle in Brome ist mit dem Dienstantritt von Frau Pastorin Staak beendet. Für die künftigen Monate werden die beiden Pastoren Aufgaben in Kirchengemeinden im Stadtgebiet Wolfsburg übernehmen. Wir wünschen ihnen für die Zukunft Gottes Segen, Freude am Dienst am Wort Gottes und Schaffenskraft.
Quelle: H.K.